Dies ist ein Kurs.

Die Anmeldung ist nur bei dieser Veranstaltung möglich.

Alle Veranstaltungstermine:
08.01.2021, 09.01.2021, 10.01.2021, 23.01.2021

Vivid Pulse® - ein undramatischer Weg zu nachhaltigen Lösungen (Tag 1) am 08.01.2021

Ort:
RIZ Radolfzeller Innovationszentrum, Fritz-Reichle-Ring 6a, 78315 Radolfzell
(Google Maps)
Zeit:
18:00-20:00
Beschreibung:

„Wenn wir in Beziehung miteinander treten, geschehen Wunder.“ — Georg Harald Zawadzky-Krasnopolsky

Und so manches Mal wünscht man sich schon ein eben solches, damit ein Workshop gut gelingt. Raum für Ideen soll es geben und am Ende sollen Ergebnisse stehen, die umgesetzt werden.

Mit klassischen Workshop-Moderationsmethoden schränken wir uns oft selbst ein bei der Kreativität. Wir bringen viele Erwartungen und Vorstellungen über den Ablauf und die Ergebnisse schon mit, so dass Neues nicht richtig entstehen kann.

Außerdem ist immer viel zu wenig Zeit, um wirklich alle Themen zufriedenstellend besprechen zu können, und wir verfallen oft sofort in einen Arbeitsmodus, in dem wir Schritte zum Ergebnis abarbeiten, anstatt in eine kreative Co-Kreation zu kommen.

 

In Beziehung miteinander zu treten, ist das Geheimnis hinter Vivid Pulse®. In Workshops, die nach dieser Methode moderiert werden, geht es vermeintlich wenig um das Thema. Die Menschen hinter den Themen rücken in den Vordergrund.

"[Vivid Pulse®] baut auf die völlig natürliche Neugier auf andere und sich selbst. Wird dieser Neugier entsprochen, entsteht zwischen den miteinander kommunizierenden Teilnehmern gegenseitiges Vertrauen und Zutrauen, sowie eine innere Haltung (Arbeitshaltung), die das Zulassen der Kreativität aller Beteiligten ermöglicht, in deren Folge Ergebnisse möglich werden, die vorher so noch nicht einmal ansatzweise für möglich gehalten wurden."

 

Georg hat bereits viele Team-Prozesse und Projekte in der freien Wirtschaft und bei den Wirtschaftsjunioren deutschlandweit mit dieser Methode begleitet und zu erfolgreichen Ergebnissen geführt.

Wir freuen uns, dass wir seine Methode bei ihm erfahren und lernen dürfen!

Der Workshop besteht aus vier Präsenzteilen über zwei Wochenenden verteilt. Davor sollte jeder Teilnehmer ein Kapitel aus seinem Buch "Vivid Pulse® - Einstieg in die organisationale Schwarmintelligenz" gelesen haben. Das Buch kann über Georg im Vorfeld bezogen werden.

 

Teilnahmebeitrag

360,—€ zzgl. MWSt. Seminarkosten
190,—€ zzgl. MWSt. Tagungspauschale inkl. Getränke, Pausensnacks und 3x Mittagessen
= 550,—€ zzgl. MWSt.

zzgl. Buch

Für die Abbuchung des Teilnahmebeitrags ist ein SEPA-Mandat notwendig. Jaycees und Mitglieder ohne deutsches Bankkonto überweisen den Beitrag nach Erhalt der Rechnung.

Teilnehmer

mindestens 14, maximal 18

An- und Abmeldeschluss

15. November 2020

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist nur für Mitglieder der WJ Konstanz-Hegau, anderer WJ-Kreise, JCI Chapters und Landesorganisationen der Jungen Wirtschaft Österreich sowie deren Fördermitglieder möglich.

Wir haben den Workshop WJ-like entsprechend knapp kalkuliert und bitten deswegen um verbindliche Zusagen. Wer nach Abmeldeschluss stornieren möchte, kann gerne einen Ersatzkandidaten melden. Ansonsten behalten wir uns vor, ggfs. anteilig Seminar-/Tagungskosten in Rechnung zu stellen, um die anderen Teilnehmer nicht zusätzlich zu belasten. 

Wir haben die aktuellen Entwicklungen im Blick und werden die Veranstaltungen zu den im Januar geltenden Regelungen gestalten.

 

Seminarort und Hotels

Die Workshops finden statt im

RIZ Radolfzeller Innovationszentrum
Fritz-Reichle-Ring 6a, 87315 Radolfzell
https://riz.de

Der Parkplatz ist auf der von der Bundesstraße abgewandten Seite im Hof des RIZ. Eingang zum Workshop-Raum über das Foyer, links im Konferenzzentrum.

Auf Anfrage helfen wir gerne bei der Hotelauswahl

 

Anmeldeschluss:
15.11.2020
Abmeldeschluss:
15.11.2020
Weitere Informationen:
Kontakt: