Freelancer Friday goes Thunafish Thursday !!! am 19.09.2019

Ort:
Hafenhalle Konstanz, Hafenstr. 10, direkt am BSB-Hafen
(Google Maps)
Zeit:
12:00-14:00
Beschreibung:

Freelancer Friday goes Thunafish Thursday.

Am 19.09.2019 gibt es einen besonderen Stammtisch - WJ laden ein: Jürg Knoll, geschäftsführender Gesellschafter von FollowFood Friedrichshafen

Gegründet wurde die Marke followfish im Jahr 2007 in Friedrichshafen am Bodensee vom Team der fish & more GmbH, einem Team von erfahrenen und leidenschaftlichen Fischhändlern. Gründungsvision war es, den Beweis anzutreten, dass Nachhaltigkeit und wahrer Geschmack nicht nur Dinge sind, welche der Kunde als „nice to have“ akzeptiert, sondern dass das Attribute sind, welche die Kraft haben, eine ganze Bewegung zu generieren.
Seit 2015 firmiert followfish als followfood GmbH – mit einem Team von rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ein Netzwerk von nachhaltig wirtschaftenden Fischern und Bio-Fischzüchtern rund um den Erdball. Von Bio-Shrimpsfarmern in Vietnam über Angelrutenfischer auf den Malediven bis hin zu unseren Partnern für Bio-Miesmuscheln in Irland.
 
Das Ziel des Unternehmens war und ist es endlich wieder Fischprodukte anzubieten, die wirklich nachhaltig gefangen oder gezüchtet wurden und die man mit reinem Gewissen genießen kann. Fischprodukte, die Charakter und eine Geschichte haben. Fischprodukte, die dazu beitragen können, die Welt positiv zu verändern.

Und mittlerweile gehört auch Tiefkühlgemüse sowie Wein zum Sortiment - und Eis folgt bald...

Kaum eine Marke hat den Markt die letzten Jahre so (positiv) beeinflusst wie followfish. Aber wer sind die Macher? An was glauben die Denker & Lenker? Was sind deren Visionen? 

Gründer und Inhaber Jürg Knoll gibt uns nicht nur einen Einblick in sein Unternehmen. Vielmehr zeigt er uns die Herausforderungen aber auch Chancen auf sein Unternehmen dauerhaft nachhaltig auszurichten, Lieferanten und Produzenten konsequent in diesen Prozess zu integrieren und diese dauerhaft auf diesen durchaus steinigen Weg mitzunehmen.

 

Dies wird keine Werbetour für Fisch oder Pizza, sondern ein weiterer Impuls für ein gemeinsames Umdenken…

 

Während dem gemeinsamen WJ-Mittagsstammtisch (auf Selbstzahlerbasis) erzählt uns Jürg Knoll seine Story.

Als Unkostenbeitrag fallen hier lediglich 10 € an.

Schnell anmelden - denn die Plätze sind begrenzt!!!

Anmeldeschluss:
15.09.2019
Abmeldeschluss:
15.09.2019
Meine Kosten:
Kosten externer Teilnehmer:
10 Euro

Weitere Informationen:
Artikel_Handelsblatt.jpg
Kontakt:
 Jan Schneider
Telefon: 07732 9507530

E-Mail an Jan Schneider senden